Milch & Fleisch

Biohof Samenfink

Hofinhaber

Michael Samenfink

Tiere

1 Stier, 10 Mutterkühe + Kälber, Ochsen & Färsen zw. 0-2,5 Jahre

Rasse(n)

Kühe: Braunvieh/BV Kreuzungen; Stier: Limousin, Nachzucht: Kreuzungen

Fütterung

Gras, Heu, Silage, etwas Getreideschrot und Kartoffeln aus eigener Erzeugung

Bio-Verband

Bioland

Besonderes

Die Kälber bleiben 6-8 Monate bei der Mutter/Amme. Das Jungvieh wird nicht enthornt. Die Tiere können ihr natürliches Verhalten im Herdenverbund ausleben und werden auch in der Herde angst- und stressfrei getötet.  Auf unserem Betrieb werden nicht nur die Edelteile, sondern alle Teilstücke des Tieres  verwertet ‚from nose to tail‘.

Bestellmöglichkeit

Wir schlachten 3-4 Mal im Jahr. Schlachttermine werden vorab auf Instagram oder in der WhatsApp-Gruppe bekanntgegeben. Im Anschluss kann man seine Bestellung per WhatsApp, Email oder Telefon bei uns aufgeben.

Fleisch-Produkte

Gemischte 5 kg Pakete von der Färse oder Ochsen Besondere Fleischteile (Steak Cuts, Ochsenschwanz, Ochsenbäckchen, Innereien) müssen vorab reserviert werden. Größere Mengen (Steaks, Gulasch, Hackfleisch) für die Gastronomie auf Bestellung möglich. Vereinzelt Sonderaktionen mit Wurst und Hackfleisch von der Altkuh.

Hofladen

ja

Öffnungszeiten

Kartoffelschränkle Reinhardsrieder Straße 5, Unterthingau 

Kartoffelkammer Bergstraße 9, Oberthingau 

 24h Selbstbedienung

Über uns

Wir erzeugen Weiderindfleisch mit Mutter/Ammenkuhhaltung. Neben unseren eigenen Kälbern nehmen wir jedes Jahr mehrere Kälber von befreundeten Biomilchvieh Betrieben aus der Umgebung zur Aufzucht und Mast auf. Die Rinder sind von Mai bis Oktober komplett draußen, wo sie nur kräuterreiches Gras fressen und im Winter im Laufstall, wo wir unseren Tieren nur Heu, Silage und dem Jungvieh etwas eigens erzeugtes Kraftfutter aus Getreideschrot und Kartoffelschnitzel füttern. Mit ca. 2,5 Jahren werden die Tiere für die Direktvermarktung mit einer mobilen Schlachteinheit am Hof oder auf der Weide geschlachtet.

Kontakt

Biohof Samenfink Bergstraße 5 87647 Oberthingau samenfinkhof@web.de 0176 - 62535654